Betriebsräte Foto: 

Bilderfilm.de

Betriebsräte

Die Bedingungen für die Betriebsratsarbeit haben sich in den letzen Jahren stark verändert. So haben die betrieblichen Umstrukturierungsprozesse deutlich zugenommen und die Betriebsratsthemen sind immer komplexer geworden.  weiter

Betriebsräteseminar zum Thema "Krankenstand im Unternehmen"

Foto: 

IG BCE

Aufgrund des oft angefragten Themas "Krankenstand im Unternehmen" bieten wir den Betriebsbsräten noch mal ein extra Seminar an  weiter

Unter hohem Druck

Foto: 

Merlin Nadje-Torma

GASCADE betreibt die Anlandestation am Ende der Nord-Stream-Pipeline in Lubmin  weiter

Zukunft geht nur gemeinsam

Foto: 

Viaframe/Getty Images

So viel ist sicher: Die Digitalisierung wird an kaum einem Beruf vorbeiziehen. Sie geht uns alle an. Deshalb ist es wichtig, genau hinzuschauen, was der Wandel in den Betrieben mit jedem einzelnen Job macht - und was deshalb in puncto Mitbestimmung, Qualifizierung und Arbeitsplatzsicherung getan werden muss.  weiter

Überwachung und Arbeitnehmerdatenschutz

Das Thema Datenschutz wird auf unterschiedlichen politischen Ebenen diskutiert und neu geregelt. Auf europäischer Ebene sind relevante Maßnahmen in der Datenschutzgrundverordnung neu festgelegt worden. Diese Neuregelungen gelten ab dem 1. Mai 2018 und sind entsprechend zu beachten.  weiter

Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder

Mit den Betriebsratswahlen 2018 starten rund 24.000 gewählte Betriebsratsmitglieder im Organisationsbereich der IG BCE in eine neue Amtszeit, darunter etwa 8.000 Frauen und Männer erstmals in diese Aufgabe. Mit dieser Sonderauflage im Rahmen der BR-Stichworte "Rechte und Pflichten der BR-Mitglieder" geben wir eine wichtige Unterstützung für die ersten Wochen und Monate im neuen Amt. Was kommt auf mich zu? Woher leite ich meine Rechte ab und welche Verpflichtungen ergeben sich aus dem neuen Amt?  weiter

Daten bei "offener Überwachung" dürfen noch lange verwendet werden

Foto: 

bradcalkins - Fotolia.com

Wer an seinem Arbeitsplatz offen per Video beobachtet wird, muss damit rechnen, dass noch viele Monate lang auf die Überwachungsdaten zurückgegriffen werden darf. Das ist rechtens, urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG) kürzlich.  weiter

Haftung des Betriebsrats für Beraterhonorar

Foto: 

malerapaso - iStockphoto

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Betriebsratsvorsitzender, der die Grenzen des Beurteilungsspielraums zur Erforderlichkeit einer Beratung überschreitet, gegebenenfalls selbst haften kann. Eine Beratungsgesellschaft erhielt vom Betriebsrat einen Auftrag und nimmt den Betriebsrat als Gremium und seinen Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden auf Zahlung des Honorars in Anspruch. Die IG BCE informiert, was Betriebsräte beachten sollten.  weiter

Nach oben