image description
Foto:

Cintula

Bezirk Mainz

Der Bezirk Mainz betreut über 70 Betriebe aus den Branchen Chemie, Glasindustrie, Kautschuk, Kunststoff, Papier, Leder und weiteren.  weiter

  • image description06.03.2019
  • Medieninformation XXII-56

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,2 Prozent Plus

Foto: 

Christian Burkert

Nach einem 18-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich IG BCE und Papierarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Hannover in der zweiten Verhandlungsrunde auf ein Tarifpaket geeinigt.  weiter

Arbeitszeit runter, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld hoch, Übernahme gesichert - Mitglieder einstimmig für Tarifabschluss!

Für die rund 400 Beschäftigten der WIN COSMETIC GmbH& Co. KG sinkt die tarifliche wöchentliche Arbeitszeit in zwei Schritten von 40 auf 38,5 Stunden bei vollem Lohnausgleich. Weitere Steigerungen konnten beim Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld vereinbart werden. Außerdem winkt für Auszubildende bei bestandener Abschlussprüfung die Übernahme für mindestens ein Jahr.  weiter

  • image description20.09.2018
  • Medieninformation XXII/31

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,6 Prozent Plus und Aussicht auf mehr Zeitsouveränität

Foto: 

Andreas Reeg

Deutliche Lohnsteigerungen, ein Quantensprung beim Urlaubsgeld und die Aussicht auf mehr Arbeitszeitsouveränität für die Beschäftigten: Nach zweitägigen Verhandlungen haben sich IG BCE und Arbeitgeber auf einen Tarifkompromiss für die 580.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie geeinigt. Er sieht Entgeltsteigerungen von 3,6 Prozent vor. Gleichzeitig hat sich die IG BCE mit ihrer Forderung nach einer Verdopplung des Urlaubsgelds auf 1.200 Euro für Vollzeitbeschäftigte voll durchgesetzt.  weiter

Entgelte steigen um 4 Prozent

Für die Monate Juli und August erhalten die rund 600 Beschäftigten des Kunststoffspezialisten je eine Einmalzahlung in Höhe von 115,00 €. Ab September steigen die Entgelte um 4 Prozent auf 14 Monate. Auszubildende erhalten Einmalzahlungen in Höhe von 50,00 €, die Ausbildungsvergütung steigt dann ab September um 40,00 € pro Ausbildungsjahr.  weiter

Beschäftigte am Wormser Standort machen Druck gegen eine Fusion

Foto: 

Patrick Schall

Die Belegschaft der Linde AG leistet gegen die Fusionspläne ihres Unternehmens mit dem US-amerikanischen Konkurrenten Praxair Widerstand. Denn der weltweite Abbau von tausenden Arbeitsplätzen und die Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten drohen.  weiter

„Unsere Jubilare stehen heute im Mittelpunkt“

Foto: 

Ramona Daub

Das Team des Bezirks Mainz hat sich in diesem Jahr einen ganz besonderen Ort für die Jubilarehrung ausgesucht. Im Foyer der Opel Arena vom 1. FSV Mainz 05 fanden sich rund 180 Kolleginnen und Kollegen zusammen, um diesen besonderen Tag gemeinsam zu feiern. Für Unterhaltung sorgte Zauberkünstler Oliver de Luca.  weiter

Nach oben